Ginko - Ginkobiloba - Baumschule Bruns

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ginko - Ginkobiloba

Pflanzen aus der Urzeit

Ginkgo (Ginkgo biloba)
Der Ginkgo kommt aus Ost- China wird 20m hoch und 10 - 15m breit.
Er wächst unregelmäßig, bekommt in der Jugend eine schlanke Krone.
Im Alter wird diese dann breiter und dichter.
Der Ginkgo hat hellgrüne fächerförmige Blätter, die einzeln oder in Büscheln
an den Ästen wachsen.
Das besondere an dem Ginkgo ist, dass die Blätter aus zusammengewachsenen
Nadeln bestehen. Somit wird der Ginkgo botanisch als Nadelbaum gesehen.
Das Laub fällt nach einer umwerfenden gelben Herbstfärbung ab.
Der Ginkgo mag durchlässige Böden an sonnigen Standorten und ist somit
ein schöner Solitärbaum, der wunderbar auf einer groß

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü